In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen


Alle News   Nur Deutschland   Nur Österreich   Nur Schweiz

 Linkempfehlungen: UNICITY Shop Online | Polizeimeldungen aktuell | ...
Suchergebnis als RSS-Feed
 Adrivo.com (26.02.2019):
Formel-1-Test, Hülkenberg und Ricciardo: So helfen sie Renault

 Adrivo.com (21.02.2019):
Formel 1, Ricciardo unbesorgt: Renault-DRS funktioniert jetzt


Vorherige Seite       Nächste Seite




Google News


Brexit-Chaos: Speaker torpediert Mays Pläne - Macron-Ministerin macht sich lustig | Politik - merkur.de
  1. Brexit-Chaos: Speaker torpediert Mays Pläne - Macron-Ministerin macht sich lustig | Politik  merkur.de
  2. Mays ungeliebter Brexit-Deal:Bercow: Dritte Abstimmung nicht statthaft  n-tv NACHRICHTEN
  3. Brexit: Unterhaussprecher macht Theresa May Strich durch die Rechnung  WEB.DE News
  4. Brexit: Es ist genug, ist es nicht?  SPIEGEL ONLINE
  5. Mays ungeliebter Brexit-Deal:Bercow hält dritte Abstimmung nicht statthaft  n-tv NACHRICHTEN
  6. Mehr zum Thema in Google News

Utrecht: Drei Tote nach Schüssen in Bahn, Polizei fasst Täter - EXPRESS
  1. Utrecht: Drei Tote nach Schüssen in Bahn, Polizei fasst Täter  EXPRESS
  2. Utrecht: Polizei jagt Todesschützen Gökmen Tanis (37)  BILD
  3. Niederlande - Polizei nimmt Verdächtigen von Utrecht fest  Süddeutsche Zeitung
  4. Terror oder Beziehungstat?:Verdächtiger von Utrecht festgenommen  n-tv NACHRICHTEN
  5. Polizei fahndet nach 37-Jährigem:Schüsse in Utrechter Straßenbahn - mehrere Verletzte  n-tv NACHRICHTEN
  6. Mehr zum Thema in Google News

Nach "Gelbwesten"-Protesten: "Das war ein totales Versagen" - tagesschau.de
  1. Nach "Gelbwesten"-Protesten: "Das war ein totales Versagen"  tagesschau.de
  2. Gelbwesten in Paris: Die Regierung Macron wirkt erschreckend hilflos  WELT
  3. Macron verbietet Gelbwesten-Terror  BILD
  4. "Schande": Nach "Gelbwesten"-Chaos richtet sich geballte Wut auf Macron  FOCUS Online
  5. GELBWESTEN-GEWALT: Frankreich nach neuer Randale unter Schock  WELT
  6. Mehr zum Thema in Google News

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.


Uta Briesewitz: Eine unerhörte Hollywood-Karriere
Sie war Kamerafrau, heute prägt die Deutsche Uta Briesewitz als Regisseurin den Look der erfolgreichsten US-Serien.

Vier Jahre nach "Charlie Hebdo": Von einem, der einen Anschlag überlebte und Gutes daraus zog
Beim Attentat auf die Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" bekam Journalist Philippe Lançon eine Kugel in den Unterkiefer. Nun hat er ein Buch geschrieben, damit auch seine Seele heilt.

Plünderung von Lastwagen: Wenn die Raststätte zur Falle wird
Auf deutschen Autobahnparkplätzen werden Tausende Lkw geplündert. Die Schäden sind enorm, Experten sagen: "Der Ladungsdiebstahl ist lukrativer als Bankraub."

Mittelmeer: Italienisches Schiff rettet 49 Flüchtlinge
Ein Schiff des italienischen Hilfsbündnisses Mediterranea hat im Mittelmeer 49 Flüchtende gerettet. Innenminister Salvini warnte die Helfer, dass ihnen Erleichterung von Menschenhandel vorgeworfen werden könnte.

"Aufstehen"-Bewegung: Lafontaine sondierte bei der SPD
Nachdem seine Frau Sahra Wagenknecht von Unterstützern der "Aufstehen"-Bewegung kritisiert wurde, meldet sich nun Co-Gründer Oskar Lafontaine zu Wort - und kritisiert die Kritiker - vor allem aber seine frühere Partei.

NHL: Große Ehre für deutschen Goalie Thomas Greiss
Seit 2008 spielt Eishockey-Torwart Thomas Greiss in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Jetzt wurde ihm eine Auszeichnung verliehen, die zuvor noch kein Deutscher erhalten hat.

Indien-Pakistan-Konflikt: Neue Gefechte in Kaschmir
Bei einem Beschuss des pakistanischen Militärs in der Konfliktregion Kaschmir ist dem indischen Militär zufolge ein Soldat gestorben. Daraufhin gab es Gefechte.

Scheinprozess in Tschetschenien: Bis der letzte Menschenrechtler aufgibt
Der Leiter der Menschenrechtsorganisation Memorial in Tschetschenien, Ojub Titijew, muss für vier Jahre in Haft. Ein fadenscheiniger Prozess geht damit zu Ende - ganz im Sinne von Gewaltherrscher Kadyrow.

n-tv.de, Berlin, Washington, Brüssel - überall. n-tv berichtet von allen wichtigen Schauplätzen der Innen- und Außenpolitik.


Moschee-Angriffe in Neuseeland: IS droht mit Vergeltung
Mindestens 50 Menschen sterben bei den Anschlägen auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch. Der Massenmord war rassistisch motiviert und ruft nun den IS auf den Plan.

19 Milliarden Euro mehr: Scholz will Sozialausgaben kräftig erhöhen
Bei der Haushaltsplanung setzt Finanzminister Olaf Scholz auf eine deutliche Aufstockung der Sozialausgaben. Sie sollen bis 2023 auf 198,3 Milliarden Euro steigen, heißt es - laut Medienbericht - in einer Beschlussvorlage.

Zweifelhafter Prozess bei Grosny: Titijew zu Strafkolonie verurteilt
Seine Vorgängerin wurde ermordet, er muss nun in die Strafkolonie: Ein russisches Gericht verurteilt Titijew, den Leiter einer Menschenrechtsorganisation in Tschetschenien, zu vier Jahren Lagerhaft. Amnesty sieht einen "Affront" gegen die Vernunft.

Ständige Krawalle in Frankreich: Regierung erwägt Verbot von "Gelbwesten"-Demos
Am Wochenende kommt es während "Gelbwesten"-Demonstrationen wieder zu heftigen Ausschreitungen. Nun beruft die französische Regierung eine Krisensitzung ein und entscheidet, künftig härter durchzugreifen.

Russische Militärpräsenz: Nato geißelt Krim-Annexion und ist besorgt
Erst stehen mysteriöse grüne Männchen auf der Krim, wenig später ist die Halbinsel russisch. Zum 5. Jahrestag der Annexion verurteilt die Nato die "allgemeine Verstärkung der militärischen Mittel" Russlands auf der Halbinsel. Präsident Putin feiert indes die "Heimkehr".

Terror oder Beziehungstat?: Verdächtiger von Utrecht festgenommen
Nach stundenlanger Fahndung kann die Polizei den mutmaßlichen Schützen von Utrecht festnehmen. Weiterhin unklar ist jedoch, warum der Mann um sich schoss. Neben einem Terrorverdacht halten die Ermittler auch eine Beziehungstat für möglich.

Eine Pauschale soll reichen: Bund will Flüchtlingshilfen kürzen
Die Zahl der Asylbewerber, die nach Deutschland kommen, geht zurück. Deshalb will Finanzminister Olaf Scholz künftig weniger Geld für Migranten bereitstellen. Die Länder und Kommunen kritisieren die geplante Einsparung.

Mays ungeliebter Brexit-Deal: Bercow: Dritte Abstimmung nicht statthaft
Nun also doch nicht? Eigentlich will Premierministerin May ihren Brexit-Deal ein drittes Mal zur Abstimmung vorlegen. Der britische Parlamentspräsident Bercow macht nun klar: So leicht ist das nicht. Er beruft sich auf eine Regel aus dem frühen 17. Jahrhundert.

Attacke in der Straßenbahn: Drei Menschen sterben bei Schüssen in Utrecht
Am Morgen schießt ein Mann in der niederländischen Stadt Utrecht in einer Straßenbahn um sich. Mindestens drei Menschen kommen dabei ums Leben, fünf weitere Menschen werden verletzt. Das Motiv des Täters ist noch unklar.

Spendenkonten bei Flutkatstrophen | Trolley Truck | Bios Life Slim  |  Impressum | Über Wagon