In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen


Alle News   Nur Deutschland   Nur Österreich   Nur Schweiz

 Linkempfehlungen: UNICITY Shop Online | Polizeimeldungen aktuell | ...
Suchergebnis als RSS-Feed
 ARD Tagesschau (20.11.2018):
20 Jahre ISS: Mit Intel-Chips aus den 80ern im All

 ORF (19.11.2018):
40 Jahre Linzer Klangwolke

 Stern (19.11.2018):
Besondere Schwere der Schuld: Lebenslange Haft für Mörder von Johanna nach fast 20 Jahren

 Handelsblatt (19.11.2018):
Börsen-Prognose: Warum die große Jahresend-Rally des Dax ausbleibt

 Adrivo.com (19.11.2018):
DTM 2019: Die schnellsten Tourenwagen seit 20 Jahren

 Die Welt (19.11.2018):
Warum die Bahn auch die nächsten fünf Jahre nicht pünktlich fährt

 ORF (19.11.2018):
Homoerotische Bücher: Zehn Jahre Haft für Chinesin

 Handelsblatt (19.11.2018):
Louis du Preez: Möbelkonzern Steinhoff bekommt zu Jahresbeginn neuen Chef

 Manager Magazin (19.11.2018):
Börse: Dax dreht ins Minus - Jahrestief nicht mehr weit

 Mittelbayrische Zeitung (19.11.2018):
Amnesty prangert im Jahresbericht Folter an

 Welt am Sonntag (19.11.2018):
Fünf Jahre nach Überlingen-Unglück

 Neue Z?rcher Zeitung (19.11.2018):
Kältewelle in der Schweiz: So kalt wie seit 30 Jahren nicht mehr

 Financial Times Deutschland (19.11.2018):
FTD-Historie: 12 Jahre in Bildern

 Frankfurter Neue Presse (19.11.2018):
Wowereit zum "Sprachpanscher des Jahres" gewählt

 Neue Z?rcher Zeitung (19.11.2018):
25 Jahre nach dem Manifest deutscher Ökonomen: Plädoyer für eine verkleinerte Euro-Zone


Vorherige Seite       Nächste Seite




Google News


This RSS feed URL is deprecated
This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news

Fast fünf Millionen Rentner müssen nächstes Jahr Steuern zahlen - DIE WELT

DIE WELT

Fast fünf Millionen Rentner müssen nächstes Jahr Steuern zahlen
DIE WELT
Rund 48.000 Rentnerinnen und Rentner sind 2019 voraussichtlich zum ersten Mal steuerpflichtig. Nach Regierungsangaben müssten nächstes Jahr rund 4,98 Millionen Senioren Steuern zahlen ? fast doppelt so viele wie 2005. Das geht aus der Antwort des ...
Bericht: 48 000 Rentner rutschen 2019 in die SteuerpflichtFAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alle 107 Artikel »

18-Jähriger besteht Fahrprüfung und ist seinen Lappen nur 49 Minuten später ... - STERN.de

STERN.de

18-Jähriger besteht Fahrprüfung und ist seinen Lappen nur 49 Minuten später ...
STERN.de
Dieses Glück war nicht von langer Dauer: Im nordrhein-westfälischen Hemer musste ein 18-Jähriger seinen gerade erst erlangten Führerschein wieder abgeben. Der junge Mann geriet 49 Minuten nach bestandener Fahrprüfung in eine Verkehrskontrolle.

und weitere »

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.


Britischer Pop und Brexit: Damon Albarns nationaler Gesundheitsdienst
Kaum eine andere Band repräsentiert das weltoffene Großbritannien besser als The Good, The Bad & The Queen: Sänger Damon Albarn schreibt seiner Heimat mit "Merrie Land" einen wehmütigen Abschiedsbrief.

Großauftrag aus London: Siemens liefert U-Bahn-Züge für Piccadilly-Linie
Mitten im Brexit-Chaos ergattert Siemens einen milliardenschweren Auftrag in London. Die Münchener liefern 94 Züge für die Londoner U-Bahn.

3700 Jahre alt: Archäologen entdecken Skelett einer Schwangeren - samt Fötus
Archäologen haben in Ägypten die Überreste einer Schwangeren entdeckt, das Skelett des ungeborenen Kindes trug sie noch in sich. Gestorben ist die Frau wohl bei Einsetzen der Geburt.

Nordrhein-Westfalen: Fahranfänger verliert Führerschein nach 49 Minuten
Nicht mal eine Stunde freute sich ein 18-Jähriger im Sauerland über seinen Führerschein - dann kassierte die Polizei ihn ein. Besonders unangenehm: Bei seinem Vergehen hatte er vier Freunde mit im Auto.

Haushaltsdebatte: Opposition wirft Scholz Blockade von Euro-Reformen vor
Noch in diesem Jahr wird es Reformen in der Eurozone geben, verspricht Olaf Scholz in der Haushaltsdebatte. Teile der Opposition sehen Deutschland dagegen in einer "beschämenden" Blockadehaltung.

Fellpflege: So funktioniert die echte Katzenwäsche
Katzen reinigen sich äußerst sorgfältig. Forscher haben jetzt die raffinierte Arbeit der Zunge der Tiere bis ins Detail entschlüsselt.

Gesetzentwurf: Die Grünen fordern Nachbesserungen zum dritten Geschlecht
"Weiblich", "männlich" und "divers"? Das Personenstandsgesetz muss um eine dritte Geschlechtsoption erweitert werden - aus dem Innenministerium gibt es einen Entwurf, die Grünen aber wollen ihn ändern.

Foto- und Videodienst: Instagram will härter gegen gefälschte Follower-Zahlen vorgehen
Wer auf Instagram viele Follower hat, hat die Chance, mit Werbedeals Geld zu verdienen. Diese Aussicht ruft auch Betrüger auf den Plan - weshalb Instagram nun Gegenmaßnahmen ankündigt.

n-tv.de, Berlin, Washington, Brüssel - überall. n-tv berichtet von allen wichtigen Schauplätzen der Innen- und Außenpolitik.


Krankenkassen ziehen vor Gericht: Jens Spahn löst Klage-Tsunami aus
Der Gesundheitsminister will die Sozialgerichte entlasten und verkürzt deshalb eine Einspruchsfrist gegen mutmaßlich falsche Klinikrechnungen. Bewirkt hat er damit exakt das Gegenteil. Bundesweit gehen Zehntausende Klagen ein.

Illegale Müllentsorgung?: Italien will "Aquarius" endgültig festsetzen
Mit dem Antritt der neuen Regierung hat sich Italiens Flüchtlingspolitik massiv geändert. Vor allem gegen die Rettung von Menschen im Mittelmeer gehen die Rechtspopulisten um Innenminister Salvini vor. Nun wächst die Liste der Vorwürfe weiter.

Neue Regeln für Ausländer: GroKo einigt sich bei der Zuwanderung
Der Entwurf für Deutschlands erstes Einwanderungsgesetz steht: Geduldete Flüchtlinge sollen künftig ebenso arbeiten dürfen wie Ausländer, die einen Arbeitsvertrag und Qualifikationen vorweisen können. Noch vor Weihnachten soll das Kabinett den Entwurf absegnen.

Person der Woche: Louise Arbour: Die Mutter des Migrationspaktes
Immer mehr Länder lehnen den Migrationspakt ab. In Deutschland wird er zur Politbombe. Nun greift die UN-Migrationsbeauftragte in die Debatte ein. Sie will Angela Merkel helfen - doch genau das Gegenteil könnte passieren.

Oettinger muss nacharbeiten: Verhandlungen über EU-Haushalt gescheitert
Seit Wochen wird über den EU-Haushalt für 2019 verhandelt. Bisher ohne Erfolg. Uneinigkeit besteht vor allem bei der Verwendung ungenutzter Forschungsmittel. Bis Jahresende kann ein Not-Etat nun noch abgewendet werden.

Einwanderung über Mexiko: Richter stoppt Trumps Asyl-Verschärfung
Kein Asyl mehr für Migranten, die illegal aus Mexiko einreisen - das kündigt US-Präsident Trump Anfang des Monats an. Menschenrechtler sehen darin jedoch einen Verstoß gegen US-Recht. Ein Gericht kippt nun die Verschärfung des Asylrechts.

Kehrseite der Rentenerhöhung: 48.000 Senioren werden 2019 steuerpflichtig
Im kommenden Sommer steigen die Renten deutschlandweit um mehr als drei Prozent. Die Erhöhung der Beiträge hat jedoch für viele einen Nebeneffekt - sie müssen Steuern zahlen. Für den Staat bedeutet dies Millioneneinnahmen.

"Führung ist eine rote Linie": Riad weist CIA-Vorwürfe zu Khashoggi zurück
Noch immer ist nicht klar, wer hinter der Ermordung des saudischen Regimekritikers Khashoggi steckt. Die CIA verdächtigt offenbar den Thronfolger persönlich, die Tat angeordnet zu haben. Diesen Anschuldigungen widerspricht Riad nun vehement.

Privatkonto für Dienstliches?: E-Mail-Vorwürfe gegen Ivanka Trump
Die Nutzung eines privaten E-Mail-Kontos für dienstliche Belange? Hillary Clinton kassierte im Präsidentschaftswahlkampf dafür scharfe Kritik von Donald Trump. Nun wird es für ihn heikel, denn seine Tochter sieht sich den gleichen Vorwürfen ausgesetzt.

Spendenkonten bei Flutkatstrophen | Trolley Truck | Bios Life Slim  |  Impressum | Über Wagon