In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen


Alle News   Nur Deutschland   Nur Österreich   Nur Schweiz

 Linkempfehlungen: UNICITY Shop Online | Polizeimeldungen aktuell | ...
Suchergebnis als RSS-Feed
 InfoWeek (14.01.2019):
SAP lanciert neue Produkte für das intelligente Unternehmen

 InfoWeek (14.01.2019):
Intel will Laptop-Akku-Betriebszeit auf 28 Stunden anheben

 Stern (13.01.2019):
Bedeutung und Messbarkeit: Was ist emotionale Intelligenz und woran erkenne ich sie?

 Manager Magazin (12.01.2019):
Mondlandung, Klone, Künstliche Intelligenz: Kann China wirklich Weltmacht der Wissenschaft werden?

 Golem (11.01.2019):
Optane Memory H10: Intel kombiniert 3D Xpoint mit QLC-Flash-Speicher

 Golem (11.01.2019):
Intel: Linux-Entwickler versuchen sich erneut an HDR-Support

 Heise Online (11.01.2019):
Künstliche Intelligenz: Microsofts ML.NET 0.9 gibt mehr Einblick in die Modelle

 Computerwoche (11.01.2019):
Neue Notebook-Generation mit Project Athena: Intel macht die CES zu seiner Prozessorbühne

 Computerwoche (11.01.2019):
Künstliche Intelligenz und ihre Teildisziplinen (Teil II): KI: Unternehmen müssen Automatisierungsziele definieren

 Computerwoche (11.01.2019):
Anwendungen und Grenzen von ?KI und Automation? : Ziel: Automation ? Mittel: Künstliche Intelligenz

 Computerworld (10.01.2019):
Intel kombiniert Optane mit QLC 3D NAND

 Computerwoche (10.01.2019):
Künstliche Intelligenz und ihre Teildisziplinen (Teil I): KI: Menschliche Fähigkeiten auf Maschinen übertragen

 Computerwoche (10.01.2019):
Künstliche Intelligenz: 10 kostenlose KI-Tools für Entwickler

 ComputerBase (10.01.2019):
Ryzen 3000: AMDs neue 7-nm-CPU schlägt Intels Core i9-9900K

 Heise Online (09.01.2019):
Strombedarf für E-Autos: Intelligente Steuerung ist entscheidend


Vorherige Seite       Nächste Seite




Google News


EU nach Brexit-Votum: Schmerzen, Wut - und Ratlosigkeit - tagesschau.de
EU nach Brexit-Votum: Schmerzen, Wut - und Ratlosigkeit  tagesschau.de

Der Paukenschlag aus London löst in der EU Schmerzen aus - aber auch Wut. Jetzt spielen Kommission und Parlament die Szenarien durch.

Mehr zum Thema in Google News

Mallorca: Zwei Deutsche tot in Ferienhaus-Siedlung gefunden - BILD
Mallorca: Zwei Deutsche tot in Ferienhaus-Siedlung gefunden  BILD

Todesrätsel um zwei Deutsche auf Mallorca. Am späten Montagabend wurden die bereits stark verwesten Leichen eines Mannes und seiner Partnerin ...

Mehr zum Thema in Google News

Hochpolitisch und umstritten:Warum sorgt Nord Stream 2 international für so viel Kritik? - n-tv NACHRICHTEN
Hochpolitisch und umstritten:Warum sorgt Nord Stream 2 international für so viel Kritik?  n-tv NACHRICHTEN

Der Streit über den Bau der deutsch-russischen Gaspipeline Nord Stream 2 spitzt sich weiter zu. Die USA drohen beteiligten Unternehmen aus Deutschland mit ...

Mehr zum Thema in Google News

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.


100 Kilometer langer Tunnel: Cern-Physiker planen gigantischen neuen Teilchenbeschleuniger
Es ist schon jetzt die größte Forschungsmaschine der Welt: Im Teilchenbeschleuniger beim Cern in Genf spielen Physiker den Urknall nach. Doch nun planen sie etwas noch Gigantischeres.

+++ Der Morgen live +++: Die 15 heißesten Orte der Welt liegen gerade alle in Australien
Während Deutschland und Österreich Schnee schippen, nähern sich die Temperaturen in Australien der 50-Grad-Marke. Nirgendwo sonst auf der Welt ist es derzeit so heiß. Die Live-News.

Die Lage am Mittwoch: Der "Sister Act" der Unionsschwestern
Das überdrehte Geturtel von CDU und CSU. Nach Mays Niederlage muss nun das Parlament nach einem Plan B für den Brexit suchen. Und: Was die USA gern von Putins Außenminister wüssten. Die Lage am Morgen. Von Michael Sauga

Wohnmobilneuheiten CMT 2019: Oben ohne in den Urlaub
Die Wohnmobilbranche boomt. Auf der Fachmesse CMT feiert sie sich selbst mit neuen Angeboten für die Nische, aber auch Palästen auf Rädern. Selbst ein Cabrio-Wohnmobil gibt es nun. Die Neuheiten im Überblick.

Britische Medien zur Brexit-Abstimmung: "Mays Albtraum"
"Demütigung", "dunkelster Moment ihrer Karriere", "tot wie ein Dodo": So beschreiben britische Zeitungen und TV-Sender die Brexit-Niederlage von Theresa May. Ein Überblick.

Nach Tod von Sängerin O'Riordan: Cranberries veröffentlichen neuen Song
Vor einem Jahr starb Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Nun hat die Band den ersten Song des neuen und letzten Albums herausgebracht - darauf ist auch ihre Stimme wieder zu hören.

Thomas Oppermann: "Bundestag muss kleiner und weiblicher werden"
Der Vizepräsident des Bundestages, Thomas Oppermann, will das Wahlrecht in Deutschland grundlegend ändern. Er hat dafür zwei konkrete Vorschläge.

US-Demokraten: Auch Gillibrand will bei Präsidentschaftswahl antreten
"Ich weiß, dass ich das Mitgefühl, den Mut und die furchtlose Entschlossenheit habe, um Erfolg zu haben": Die demokratische US-Senatorin Kirsten Gillibrand hat angekündigt, sich um das Präsidentenamt zu bewerben.

n-tv.de, Berlin, Washington, Brüssel - überall. n-tv berichtet von allen wichtigen Schauplätzen der Innen- und Außenpolitik.


Liveticker zur Brexit-Abstimmung: +++ 06:38 EU-Ratspräsident: Ein Deal scheint "unmöglich" +++

Liveticker zur Brexit-Abstimmung: +++ 05:13 Anleger reagieren verschnupft +++

Trump bekräftigt Mauer-Forderung: Neuer Migrantentreck zieht Richtung USA
US-Präsident Trump besteht auf seine Grenzmauer zu Mexiko, die Demokraten wollen dafür aber kein Haushaltsgeld locker machen. Dass sich erneut mehrere hundert Mittelamerikaner auf den Weg zur US-Grenze gemacht haben, bestärkt Trump in seiner Argumentation.

Machtkampf in Venezuela: Parlament stellt sich gegen Präsident Maduro
Die Lage in Venezuela verschärft sich: Weil Nicolás Maduro auf einer umstrittenen zweiten Amtszeit beharrt, lehnt sich das Parlament nun gegen den Präsidenten auf. Ein Oppositionspolitiker bringt sich bereits als Maduros Nachfolger in Stellung.

Reaktionen auf Unterhaus-Votum: Europa bereitet sich auf "No Deal" vor
Politiker in Europa bedauern die Ablehnung des Brexit-Abkommens im britischen Unterhaus. Chancen für einen besseren Deal sehen sie nicht. Vor allem die Wirtschaft bereitet sich nun auf die katastrophalen Folgen eines ungeregelten Brexits vor.

Katastrophaler Brexit-Poker: Die Briten können das Zocken nicht lassen
Pokern scheint ein neuer Volkssport in der britischen Politik zu sein. Frei nach der Devise: Es könnte ja auch mal gut gehen. Tut es allerdings nicht, wie sich nun wieder bei der desaströsen Abstimmung zum Brexit-Deal zeigt.

"Jahrhundertgeschenk" für Putin: Trump erwog mehrfach Nato-Austritt
Das Verhältnis von US-Präsident Trump zu den Nato-Partnern war von Beginn seiner Amtszeit an angespannt. Einem Bericht zufolge soll er zeitweise sogar mit einem Austritt aus dem Verteidigungsbündnis geliebäugelt haben, zum Entsetzen seiner eigenen Mitarbeiter.

Historische Niederlage für May: Brexit-Deal fällt krachend im Unterhaus durch
Es ist eine herbe Schlappe für Premierministerin May: Mit großer Mehrheit stimmt das britische Unterhaus gegen ihren Brexit-Deal. Oppositionschef Corbyn kündigt sogleich einen Misstrauensantrag gegen May an. Ein harter Brexit wird wahrscheinlicher.

"Das wichtigste Votum": May wirbt ein letztes Mal für den Brexit-Deal
Es geht heiß her im britischen Unterhaus. Kurz vor der Abstimmung über das Brexit-Abkommen der Regierung wirbt Premierministerin May noch einmal leidenschaftlich für den Deal. Mit starken Worten redet sie den Abgeordneten ins Gewissen.

Spendenkonten bei Flutkatstrophen | Trolley Truck | Bios Life Slim  |  Impressum | Über Wagon