In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen


Alle News   Nur Deutschland   Nur Österreich   Nur Schweiz

 Linkempfehlungen: UNICITY Shop Online | Polizeimeldungen aktuell | ...
Letzte Meldungen: 
Aktuelle Top-Tags:Schweizer, Deutschland, Einbrecher, Bayern, Schumacher, Schwieriges, Schönes, Schlafmangel, Runter




Google News


This RSS feed URL is deprecated
This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news

Treffen mit Merkel: Putin berät sich drei Stunden lang mit der Kanzlerin - Merkur.de

Merkur.de

Treffen mit Merkel: Putin berät sich drei Stunden lang mit der Kanzlerin
Merkur.de
Ist das ein gutes Zeichen? Mehr als drei Stunden haben die Kanzlerin und der russische Präsident über die Beilegung internationaler Konflikte und die bilateralen Beziehungen beraten. Länger als erwartet. Meseberg - Kanzlerin Angela Merkel und ...
Putin erklärt Merkel die Vorteile von Gas-Lieferungen aus RusslandDeutsche Wirtschafts Nachrichten
Gespräche über Krisen in der WeltDeutschlandfunk
Treffen Merkels und Putins beendetDIE WELT
SPIEGEL ONLINE -FinanzNachrichten.de -FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung -tagesschau.de
Alle 743 Artikel »

Wladimir Putin in Österreich Hochzeitsgast von Karin Kneissl - SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

Wladimir Putin in Österreich Hochzeitsgast von Karin Kneissl
SPIEGEL ONLINE
Für rund 90 Minuten beehrte Wladimir Putin die Hochzeitsfeier der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl. Die Don-Kosaken begleiteten den russischen Präsidenten bei dem Besuch, um den es viel Kritik gibt. Tanz mit der Braut: Karin Kneissl und ...
Leute: Außenministerin Kneissl tanzt zur Hochzeit mit dem Kreml-ChefDIE WELT
Österreichs Außenministerin: Tanz auf der Terrasse: Skurrile Putin-Show auf ...FOCUS Online
90 Minuten Party mit Putintagesschau.de
Handelsblatt -Telepolis -Neue Zürcher Zeitung -FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Alle 552 Artikel »

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.


Wirtschaftskrise in der Türkei: Wie Erdogan sein Land in Grund und Boden regiert
Die türkische Wirtschaft kollabiert, Präsident Erdogan streitet sich erbittert mit Donald Trump. Und nur Wladimir Putin könnte profitieren.

Wirtschaftliche Entwicklung: Warum die islamische Welt den Anschluss verlor
Über Jahrhunderte war die islamische Gesellschaft der westlichen wissenschaftlich und kulturell weit überlegen. Wieso kehrten sich die Verhältnisse um? Alexander Flores über das Erbe, das den Nahen Osten bis heute prägt.

Hadsch in Mekka und Medina: 2,6 Millionen Pilger - ein gigantisches Sicherheitsproblem
Die muslimische Wallfahrt beginnt. 2,6 Millionen Menschen machen die Reise nach Saudi-Arabien zu einem Massenereignis - aber worum geht es eigentlich? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Grindel zum Fall Özil: "Hätte mich deutlicher positionieren müssen"
Vier Wochen nach Mesut Özils Rücktritt aus der Nationalmannschaft hat DFB-Präsident Reinhard Grindel in einem Interview Fehler eingeräumt. Er will aber trotzdem im Amt bleiben.

Nach Sieg gegen Pianeta: Tyson Fury bekommt WM-Kampf gegen Deontay Wilder
Nach dem Kampf ist vor dem Kampf: Unmittelbar nach seinem Sieg gegen Francesco Pianeta hat Tyson Fury seinen nächsten Fight angekündigt. Der Ex-Weltmeister fordert WBC-Champion Wilder heraus.

Niederlage in Rostock: Stuttgart blamiert sich im Pokal
Der VfB Stuttgart ist in der ersten Runde aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Drittligist Hansa Rostock entschied die Partie durch ein sehr frühes und ein sehr spätes Tor.

Bayerns knapper Sieg im Pokal: "Das kleine Zittern der Großen"
Eine Woche vor dem Bundesligastart hat sich der FC Bayern in Drochtersen in die nächste Pokalrunde gequält. Trainer Niko Kovac ist froh, dass sein neuer Verein mehr Glück hatte als sein Ex-Klub.

"Aufstehen": Spitzen-Linke distanzieren sich von Wagenknechts Sammlungsbewegung
Mit ihrer neuen Sammlungsbewegung "Aufstehen" polarisiert die Linken-Fraktionschefin Wagenknecht. Nun haben einem Zeitungsbericht zufolge führende Politiker ihrer Partei das Projekt abgelehnt.

n-tv.de, Berlin, Washington, Brüssel - überall. n-tv berichtet von allen wichtigen Schauplätzen der Innen- und Außenpolitik.


Heimaufenthalte angerechnet: Bund zahlt 13 NS-Opfern weniger Rente
Insgesamt geht es um einen für den Staat marginalen Betrag. Für die Opfer der Nationalsozialisten geht es um Würde. Mit diesen Argumenten plädiert die Links-Partei an die Bundesregierung, eine "beschämende" Regelung abzuschaffen.

Interesse an Stabilität: Nahles hält deutsche Türkeihilfen für möglich
Der Wert der türkischen Lira befindet sich momentan auf Talfahrt, die Wirtschaft strauchelt. SPD-Chefin Nahles will bei den Turbulenzen des Nato-Partners nicht tatenlos zusehen - und notfalls politische Konflikte in den Hintergrund stellen.

Linke will mehr Weiterbildung: Aus Arbeitslosen sollen Pflegekräfte werden
Kranken- und Altenpfleger werden schon jetzt vielerorts händeringend gesucht und der Bedarf wird noch steigen. Arbeitslose, die sich in diese Richtung orientieren wollen, haben also gute Chancen. Trotzdem fangen immer weniger eine Weiterbildung an.

Statik statt Kosmetik: Scheuer plant neuen "Brücken-TÜV"
Fast nirgends werden Brücken so streng kontrolliert wie in Deutschland. Trotzdem sieht Verkehrsminister Scheuer Verbesserungsbedarf. Außerdem soll es mehr Geld für die Sanierung maroder Anlagen geben.

Perspektiven für gut Integrierte: Scholz: "Abschiebepraxis läuft schief"
Ausbildung, Arbeit, Deutschkenntnisse - all das ist nicht entscheidend bei der Frage, ob ein Asylbewerber in Deutschland bleiben darf oder abgeschoben wird. Vizekanzler Olaf Scholz will gut integrierten Migranten mehr Perspektiven geben.

177 Migranten an Bord: Italien lässt Küstenwache nicht einlaufen
Nicht nur Rettungsschiffe von Hilfsorganisationen werden von Italien abgewiesen. Auch ein Schiff der Küstenwache darf nicht in Lampedusa einlaufen, weil die Besatzung Migranten aufgenommen hat. Über 180 Menschen harren an Bord der "Diciotti" aus.

Angespanntes Treffen mit Merkel: Putin bekommt keine Blumen
Zum zweiten Mal in drei Monaten treffen sich Russlands Präsident Putin und Kanzlerin Merkel zu Gesprächen. Sie wollen ihre Beziehungen verbessern. Von demonstrativen Zuneigungsbekundungen kann aber keine Rede sein.

Tausende protestieren in Berlin: Krawalle bei Heß-Aufmarsch und Gegendemo
Der Neonazi-Marsch zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Heß hat in Berlin Tausende Gegendemonstranten auf die Straße gelockt. Nach einem kurzfristig geplanten Ortswechsel beider Demos kommt es zu Ausschreitungen: Steine und Flaschen fliegen.

Lästern über Kohl: Strauß' Briefe an Schalck veröffentlicht
Der Deal zwischen Strauß und Schalck-Golodkowski verhindert 1983 den Bankrott der DDR. Wie es zum Milliardenkredit für Honecker kam, macht nun das Bundesarchiv öffentlich. Zu Tage kommen dabei auch Spitzen gegen politische Weggefährten.

Spendenkonten bei Flutkatstrophen | Trolley Truck | Bios Life Slim  |  Impressum | Über Wagon